Iris Shanti Sautter

 

     

Geboren 1955, 3 Kinder, 2 Enkelkinder, 12 Jahre Waldorfschule

   

Meinen Weg geprägt haben:

   

Bert Hellinger,

Ramesh S. Balsekar,

Elisabeth Kübler-Ross,

Isaac Shapiro,

Rosalynn Bruyere,

Tom Johanson,

Osho, Poonjaji,

Peter Levine,

Eli Jaxon-Bear,

Dr. Michael König.

 
         

 

Aus- / Fortbildung in:

 
 

Quantum Matrix, zertifizierte Practitioner

Journey, Brandon Bays

 
 

Familienstellen- und Systemaufstellungen

Ernährungsberatung

 
 

Spirituelle Psychologie

Chakra-Aura-Arbeit

 
 

Energetische Heilarbeit

LichtArbeit

 
 

Reinkarnationstherapie

Sterbebegleitung

 
 

Hellsehen/Hellfühlen

Autogenes Training

 
 

Meditationslehrerin

Mentaltraining

 
 

Schamanismus

 

 

 

 

Was bringt Ihnen meine Arbeit ?

 
 

Wertvolle Kombination von Methoden zur Verbesserung ihrer Lebensqualität

 
 

Fachliche, qualitativ hochwertige Kompetenz

 
 

Prozess, Lösungs- und Ressourcenorientiertes Arbeiten

 
 

Persönliches Wachstum in liebevoller und sicherer Atmosphäre

 

 

Ich bin keiner psychotherapeutischen oder konfessionellen Richtung verpflichtet sondern offen für alle sinnvollen, dem jeweiligen Menschen dienenden Methoden oder Verfahrensweisen.

 

 

„Wer, wenn nicht du ?
 Wann, wenn nicht jetzt ?
 Wo, wenn nicht hier ?“
       (aus dem Thalmud)