Inhalte des Heilerzweiges

 
       
 

Chakra-Arbeit

 

Chakren sind Energiezentren durch die unser physischer wie spiritueller Körper mit Energie versorgt wird. Diese Zentren können blockiert sein wodurch die Energieaufnahme eingeschränkt ist.

 

Durch Reinigen und behutsames Öffnen kommen Lebensenergien wieder in Fluß. Die an die Chakren angeschlossenen Organe arbeiten wieder besser. 

 
 

Chakralesen

 
 

In jedem Chakra liegen Bilder und Botschaften gespeichert. Über die Intuition (Öffnung des 3. Auges) sind sie lesbar und ermöglichen Ihnen konkrete Lösungsschritte zu gehen. In diesem Ausbildungssegment geht es auch darum Ihre Intuition zu schulen. 

 
 

Aura-Arbeit

 
 

Die Aura ist unser Energiekörper. Sie hat verschiedene Schichten, die ihrerseits mit den Chakren verbunden sind. In der Aura lässt sich sehen und fühlen, auf welcher Ebene Blockaden vorhanden sind die wir dann harmonisieren können.

 
 

Kontakt zum Höheren Selbst

 
 

Um mit mehr Vertrauen arbeiten zu können werden Sie lernen den Kontakt zu Ihrem eigenen Höheren Selbst und zum Höheren Selbst der zu begleitenden Person herzustellen. Dort liegt viel verborgene Weisheit für Sie.

 
 

Diverse Behandlungstechniken bei z.B.: 

 
 

Kopfschmerz, Migräne, Erkältung, Organbehandlungen z.B. Leber, Nieren, Darm, Haut, Allergie, Knochenbrüche, OP, Geschwür, Schwäche …hier gehe ich auf die Wünsche der Teilnehmer ein.

 
 

Weisheit des Navajo-Indianer-Medizinrades 

 
 

Das Medizinrad ist dem Leben selbst abgeschaut. Ich möchte die uralte, über Generationen überlieferte Weisheit weitergeben, auf unseren Lebensstil übertragen und lebbar machen. Wir werden die 9 Lager durchlaufen, dabei den mächtigen Einfluß der Lebenszyklen, ihre Herausforderungen und Unterstützungen sowie unsere Fähigkeiten erkennen.

 
 

Jeder Teilnehmer wird sich in seiner aktuellen Lebensqualität erkennen und sein Leben besser verstehen.

 
 

Und: Diverse Meditations- und Entspannungstechniken, Kathathymes Bilderleben, Phantasiereisen.